Fahrschule für alle Klassen und
Ausbildungszentrum für Berufskraftfahrer

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

am 19.02.2021 wurde die neue Ersatzverkündung der Landesregierung verabschiedet (Gültigkeit ab dem 22.02.2021):

- Der praktische Fahrunterricht nur für berufsbezogene Ausbildungen ist erlaubt, sofern eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung genutzt wird (medizinische Maske oder FFP 2 Maske)

Unter dem Begriff der "berufsbezogenen Ausbildungen" fallen folgende Führerscheinklassen:

- Kl. C, CE, D, DE, L, T (Fahrausbildungen für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes, des Katastrophenschutzes oder des Technischen Hilfswerkes sind ebenfalls erlaubt)

- Kl. B, BE nur bei Förderungen der Bundesagentur für Arbeit oder wenn ein Arbeitgebernachweis einer eindeutigen Berufsbezogenheit vorgelegt werden kann

Die Theorieausbildung als Präsenzunterricht für alle o.a. Führerscheinklassen ist auch weiterhin nicht zugelassen!

Für alle anderen Führerscheinbewerber hoffen wir, dass wir auch hier demnächst eine Änderung mitteilen dürfen!!!

 

Herzliche Grüße von allen Mitarbeitern der Fahrschule Hartmuth Koenecke

 

 

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

- Vereinbaren Sie nach Möglichkeit Ihren Fahrtermin telefonisch oder direkt nach der Fahrstunde

- Befolgen Sie die Hygienemaßnahmen in unserem Büro

- Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5m ein

- Bitte beachten Sie, dass sich nur max. 1 Kunde  im vorderen Bürobereich aufhalten darf

- Sollten Sie Erkältungssymptome haben, bitten wir Sie höflichst, die Fahrstunde rechtzeitig telefonisch zu stornieren und auch die geplanten Theorieunterrichte nicht zu besuchen

- Für die Theorieunterrichte bitte rechtzeitig anmelden, da nur eine begrenzte Anzahl an Fahrschülern teilnehmen können

(zur Zeit dürfen noch keine Theorieunterrichte, als Präsenzunterricht durchgeführt werden)

- Bei der Motorradausbildung muss die Schutzausrüstung vom Fahrschüler, aus hygienischen Gründen, selbst gestellt werden

- Bitte vor- und nach der Fahrstunde die Hände desinfizieren

-  Das Betreten der Fahrschule und die Teilnahme an den praktischen Ausbildungsstunden ist nur mit einem

   medizinischem Mund-Nasen- Schutz oder eine  FFP2 Maske möglich (keine Stoffmasken)!

 

Auch wenn Sie es alle gewohnt waren, dass wir Ihnen zur Begrüßung die Hand gegeben haben, müssen wir auf diese Höflichkeit momentan verzichten. Wir lächeln Sie dafür gerne an :-)

Wenn wir uns alle an diese Vorgaben halten, werden wir diese neue Situation meistern und bleiben hoffentlich alle gesund!

 

 

 

 

Kontakt

Hartmuth Koenecke
Norderstraße 48
25813 Husum
04841 61 22 0
koeneckehusum@t-online.de

Fahrschule Koenecke

Fahrschule für alle Klassen und
Ausbildungszentrum für Berufskraftfahrer

© 2014 Fahrschule Koenecke - Login - Webdesign Hamburg